Werkstatt Rosental

Keramische Köpfe

Die hier ausgestellten
Keramischen Köpfe wurden von 17 Künstlerinnen der
Werkstatt Rosental in S-Vaihingen geschaffen.

Ziel war für alle Modellierer, bereits vorgefertigte, gebrannte Scherben "irgendwie" in einen zu schaffenden Kopf aus grobschamottierten Ton zu integrieren, so dass sie auch einen nochmaligen Brand überstehen und sich nicht aus der Plastik lösen können. Darüber hinaus sollte natürlich der künstlerische bzw. originelle Aspekt nicht aus den Augen gelassen werden.

Kopf 1 Kopf 1 Kopf 1
Das ist hier auf die vielfältigste Art gelungen. Obwohl alle Künstlerinnen den gleichen Leitfaden hatten, ist die „Handschrift“ der einzelnen deutlich hervorgetreten und die Besucher können sich an den unterschiedlichsten Gesichtern erfreuen.

Die Werkstatt Rosental besteht seit 42 Jahren in Stuttgart-Vaihingen. Unter der Leitung von Margarete Stolz werden dort Workshops mit wechselnden Themen im Bereich Keramik angeboten. Einige Mitglieder arbeiten schon viele Jahrzehnte mit Ton und haben sich ihr Wissen nicht nur in der Werkstatt Rosental sondern auch durch Unterricht bei anderen international anerkannten Lehrern angeeignet.

Kopf 4 Kopf 5 Kopf 6
werkstatt-rosental.de